Teddydoktor-Sprechstunde

Haben Sie Ihren Lieblingsteddy noch? Geht es ihm gut – oder hat er schon ein Zipperlein? Versagt ihm die Stimme, sind die Pfoten kaputt, fehlt ein Auge? Dann könnte der Teddydoktor helfen!
Am Sonnabend, dem 23.02.2019, sowie am Sonntag, dem 24.02.2019, jeweils von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr lädt im Rahmen der Sonderausstellung „Teddy möchte reisen“ im Museum Schloss Wildeck Teddydoktor Lutz Reike zur Sprechstunde ein. Der 50-jährige sammelte Erfahrungen bei der Pflege der Plüschkameraden seiner Teddyausstellung und kennt die Gefahren und Krankheiten, die Teddybären drohen, nur zu gut. Je nach Krankheitsbild wird der Teddy vom Teddydoktor gleich vor Ort geheilt oder bekommt einen „Krankenschein“ und muss im „Krankenhaus“ behandelt werden.

 

23. Feb 2019
12:00 Uhr
24. Feb 2019
12:00 Uhr
Schloss Wildeck - Roter Saal 09405 Zschopau